Wie man Männer in Romantik besser macht

Wir haben sie im Kino gesehen. Ein paar attraktive Zwanzigjährige, die körperlich nahe zu sein scheinen und sich amüsieren. Sie genießen zusammen eine Tüte Popcorn und lächeln. Dann beginnt der Film. Es ist eine romantische Komödie von Katherine Heigl. Dann hört die Verbindung irgendwie auf – zumindest für den Mann. Er scheint sich darüber zu kriechen, was auf dem Bildschirm zu sehen ist.

Warum haben Männer ein Problem mit Romantik?

Wenn es nach vielen Männern ginge, sollte Romantik tot sein – außer wenn es Zeit für seine Freundin oder Frau ist. Oder wenn der Valentinstag herumrollt.

Männer wollen normalerweise Spezialeffekte, Action, Wiseguys und Polizeischüsse. Der liebenswerte Typ zu sein, reicht nicht aus, um sie durch den Prozess der Romantik leiden zu lassen. Aber reicht das für die Frau?

Das Problem mit romantischen Comedy-Filmen

Ich muss zugeben, manchmal mag ich von Zeit zu Zeit romantische Geschichten. Aber warum habe ich das Gefühl, dass ich danach eine Männlichkeitsinfusion brauche? Ist das falsch für mich zu fühlen?

Die unvermeidlichen Fragen folgen darüber, was (normalerweise) der Mann in der Beziehung falsch macht. Studien zeigen, dass sich beide Partner nach dem Anschauen romantischer Comedy-Filme weniger liebevoll zueinander fühlen. Warum das?

Erwarten wir mehr voneinander?
Vergleichen wir uns physisch mit dem Hollywood-Schönen?

Oft fragen sich Männer, wann das Märchen endet? Sollten Männer einen anderen Ansatz wählen, der Glaspantoffeln ehrt, und Frauen, die wehmütige Frösche küssen?

Die Medien scheinen Diskussionen darüber zu formen, wie Romantik und Beziehungen sein sollten Gesamtergebnis. Diese Version der Romantik ist bis zum n-ten Grad idealisiert.

Und als nächstes wissen Sie: Das hübsche Mädchen erwartet, dass sich ihr Frosch in einen hübschen reichen Prinzen verwandelt, oder alles Chaos bricht los. Man könnte meinen, die Besetzung von „Es war einmal“ würde drohen, das Verfahren mit den bösen Stiefschwestern und dem Rumpelstilzchen-Biest, das die reale Welt regiert, zu übernehmen. Also, wo passt das glückliche Szenario für weniger romantische Typen?

Das wirkliche Leben ist so anders. Prince Charming wird oft zum fußballbesessenen, nicht kommunikativen, rülpsenden Unhold. Er scheint viel egoistischer. Ist es ein Wunder, dass Aschenputtel allein oder sogar weinerlich ist?

Abgesehen von unrealistischen Erwartungen, wie können wir Männer davon überzeugen, bereitwillig romantisch zu werden?

Echte Romantik

Bei echter Romantik, die sich völlig von der in diesen Filmen unterscheidet, sollte es nicht darum gehen, von der anderen Person 100% romantische Perfektion zu fordern. Wir sollten auch keine gebügelten, fleckenfreien Liebhaber brauchen. Sollten Gefühle der Romantik nicht fließend und anpassungsfähig sein?

In der Tat können wir Freundschaft und „perfekten“ Big-O-Sex mit wenig oder keiner Romantik haben. Ich denke jedoch, dass Männer sich romantisch in eine Frau verlieben, wenn sie sowohl seine Fantasie als auch seine „Begeisterung“ einfängt. Ich denke, Männer wissen oft einfach nicht, wie sie ihre romantischen Gefühle kommunizieren sollen.

Romantik ist ein Gefühl, ein Gefühl der einzigartigen spirituellen und persönlichen Verbindung mit jemandem, den Sie interessieren. Es ist auch eine Art zu kommunizieren. Viele Männer fühlen sich liebevoll und romantisch gegenüber ihrem besonderen Menschen. Sie wissen einfach nicht, wie sie das ausdrücken sollen.

Es geht um die Geste

Ich kenne einen Mann, der verblüfft war, als seine Freundin über sein Weihnachtsgeschenk eines Hardware-Werkzeugsatzes an sie „wütend“ war. Sein funktionaler Verstand war es, ihre Probleme zu lösen, über die sie sich oft beschwerte: Dinge wie lose Muttern, Bolzen und Schrauben. Er dachte, Nützlichkeit wäre willkommen. Aber … oh, er hat es nicht richtig verstanden. Hier ist, worum es bei Romantik geht:

Die romantische Geste
Die symbolische Bedeutung dahinter.

Was war die Bedeutung hinter seiner Geste? Was fühlte er über und gegenüber ihr? Dass sie „Sachen reparieren“ muss? Männer müssen sich oft mit der Idee auseinandersetzen, dass je unpraktischer, märchenhafter das Geschenk oder die Geste ist, desto romantischer ist es für viele Frauen.

In einer nationalen Frauenzeitschrift ergab eine Umfrage, dass fast alle Frauen der Meinung waren, dass ein Geschenk von Blumen ohne Grund äußerst wichtig sei, um sich romantischer mit ihrem Partner verbunden zu fühlen. Diese landesweite Umfrage (USA) wurde 1996 von Bruskin / Goldring Research durchgeführt. Sie ergab, dass neun von zehn Frauen (94 Prozent) sagen, dass Blumen am meisten bedeuten, wenn die Frau sie als Überraschung erhielt.

Was? Das mag für viele Männer keinen Sinn ergeben. Aber wir müssen uns die symbolische Bedeutung eines solchen romantischen Geschenks ansehen. Erinnerst du dich an den Mann, der seiner Frau ein Werkzeugset gekauft hat? Er sagte mir, er habe tiefe romantische Gefühle für sie. Das Problem war, dass es sicherlich nicht zu dem passte, was Romantik für sie bedeutete (oder was es für die meisten anderen Frauen bedeutet).

Romantische Regeln können von Männern gelernt werden

Männer stehen nicht herum und diskutieren über „romantische Gesten“, die sie gestern Abend für ihre Partner tun wollten. Jungs diskutieren romantische Filme (und ihre „verborgenen Bedeutungen“) auch während der Halbzeit nicht.

Aber viele Männer wären erstaunt, wie viel besser ihre Beziehung und ihre romantischen Verbindungen wären, wenn sie verstehen würden, was romantische Worte und Gesten für Frauen bedeuten: dass Sie Rücksicht auf ihre Gefühle nehmen.

Dass sie s istbesonders für dich.
Dass Sie sich die Mühe machen, an Sie als Paar zu denken.
Das denkst du kreativ.
Obwohl Sie sehr männlich sind, können Sie ihre romantischen Bedürfnisse berücksichtigen.

Die meisten Menschen, Frauen und Männer, können ein wahres romantisches Gefühl empfinden und Wege entwickeln, um sie außerhalb des romantischen Comedy-Filmhauses wirklich zu kommunizieren.

Leave a Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.