cropped-1.png

Casino-Token und Chips

Facebook
Twitter
Pinterest

Casino-Chips sind kleine Scheiben, die in Casinos als Währung verwendet werden. Casino-Chips bestehen entweder aus farbigem Metall, formgepresstem Ton oder spritzgegossenem Kunststoff. Metallchips werden hauptsächlich in Spielautomaten verwendet, während Ton- oder Plastikchips in Tischspielen verwendet werden.

Casino-Chips können erworben werden, indem man sie im Casino-Käfig, an den Tischen, z. am Roulettetisch oder an der Kasse. Die Casino-Chips haben im Allgemeinen keinen Wert außerhalb des Casinos, obwohl in Las Vegas einige Casinos Chips von anderen Casinos anerkennen könnten, oder einige Unternehmen – wie Kellner oder Taxis, insbesondere für Trinkgelder – in Glücksspielstädten sie informell anerkennen könnten.

Casino-Chips wurden aus mehreren Gründen verwendet, wobei der Hauptgrund darin besteht, dass Chips bequemer zu verwenden sind als Bargeld und außerdem Diebstahl und Fälschung erschweren. Aufgrund der Größe, Regelmäßigkeit und Farbmuster von Stapeln von Chips lassen sie sich leichter in Stapeln zählen als Papiergeld, wenn sie auf einem Tisch verwendet werden. Der Hauptvorteil besteht darin, dass es für den Boxenchef oder den Sicherheitsdienst einfacher ist, den gezahlten Betrag zu überprüfen, wodurch Fehler des Händlers reduziert werden. Außerdem ist zu beobachten, dass Kunden mit Ersatzwährungen freier spielen als mit Bargeld.

Viele Casinos haben die Verwendung von Metallchips (und Münzen) in ihren Spielautomaten zugunsten von Prepaid-Karten oder Papierquittungen eingestellt. Obwohl diese Verfahren kostspielig zu implementieren sind, eliminieren sie die Kosten für die Münzhandhabung und Stauprobleme in Maschinen, die Münzen angenommen haben. Da die Münzmechanismen aus dem Spielautomaten/Fruchtautomaten entfernt wurden, gibt es mehr Platz, um spielspezifische Technologie aufzubewahren, wodurch das allgemeine Spielerlebnis des Benutzers verbessert wird.

Das Hobby des Sammelns von Casino-Chips und Spielmarken wird immer beliebter, und ein Sammlerclub wird gegründet. Einige Casino-Chips sind bis zu 100.000 wert. Mehrere Casino 메이저사이트 verkaufen maßgefertigte Sätze von Chips und ein oder zwei Kartendecks, die mit dem Namen des Casinos bedruckt sind.

Trotz der Tatsache, dass Glücksspielhäuser legalisiert wurden, wurden echte Pokerchips über zweihundert Jahre lang nicht verwendet. Früher schienen Pokerspieler jedes erdenkliche kleine wertvolle Objekt zu benutzen. Frühe Pokerspieler verwendeten manchmal gezackte Goldstücke, Goldnuggets, Goldstaub oder Münzen sowie “Chips”, die hauptsächlich aus Elfenbein, Knochen, Holz, Papier und einer Zusammensetzung aus Ton und Schellack bestanden.

Jedes Casino hat seinen eigenen einzigartigen Chipsatz; Dies gilt auch dann, wenn das Casino Teil eines größeren Unternehmens ist, das viele Casinos besitzt. Dies unterscheidet die Casino-Chips von den anderen; Dies liegt daran, dass jeder Casino-Chip auf dem Casino-Boden mit der entsprechenden Menge an Bargeld gesichert werden muss.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *