cropped-1.png

7 Anzeichen dafür, dass Sie eine professionelle Kanalreinigung brauchen

Facebook
Twitter
Pinterest

Die meisten Menschen wissen, wie man mit verstopften Abflüssen in ihren Häusern umgeht. Eine flüssige Route oder einfaches Schlangenfahren funktioniert normalerweise. Etwas schwieriger wird es allerdings, wenn es ein Problem mit dem Abwasserrohr gibt. Dies kann ein ernsthaftes Problem für Ihr Zuhause sein, wenn es nicht von einem Fachmann behoben wird. Es kann schwierig sein, den Unterschied zwischen geringfügigen und möglicherweise größeren Problemen zu erkennen. Hier sind einige Anzeichen dafür, dass Sie eine professionelle Kanalreinigung Offenbach benötigen könnten:

Ein oder mehrere verstopfte Abflüsse

Ein einzelner verstopfter Abfluss bedeutet normalerweise, dass etwas den Wasserfluss blockiert. Wenn jedoch mehrere Abflüsse in Ihrem Haus verstopft sind, kann ein Abwasserproblem vorliegen. Dies wird besonders deutlich, wenn verschiedene Arten von Abflüssen wie Waschbecken und Duschen verstopft sind.

Toilette

Oft treten alle Arten von Abwasserproblemen zuerst im Badezimmer auf. Die Toilette hat den direktesten Anschluss an die Kanalisation und auch den größten Abfluss. Daher treten Probleme mit ihnen vor anderen Geräten auf. Viele Hausbesitzer werden es bemerken, wenn mehrere Toiletten gleichzeitig zurückfahren. Baumwurzeln können in die Hauptleitung hineinwachsen und zeitweise Ausfälle verursachen. Der beste Weg, um die Ursache des Problems zu ermitteln, ist die Verwendung einer Toilettenschnecke, die auf mindestens 6 Fuß verlängert ist. Es sollte groß genug sein, um durch die Toilettenlinie zu reichen.

Häufige Verstopfung

Die Dusche leitet den Rückfluss häufiger ab als andere Armaturen, da sich beim Duschen Haare ansammeln. Wenn Sie Ihren Duschablauf häufig entleeren müssen, kann es sein, dass Sie nicht jedes Mal die gesamte Verstopfung beseitigen. Diese Haarfragmente können in den Abfluss gelangen, bis die Verstopfung nur noch durch eine professionelle Abflussreinigung beseitigt werden kann.

unangenehmer Geruch

Ein fauliger Geruch aus Waschbecken, Duschabflüssen oder anderen Armaturen weist auf einen Rückfluss von Abwasser aus der Hauptleitung in einzelne Rohre hin. Allerdings sind alle Abflüsse, wie z. B. aus der Toilettenschüssel, mit einem U-förmigen Rohr ausgestattet, das Wasser führt. Dieses Wasser verhindert, dass Kanalgerüche ins Haus gelangen. Wenn es undicht ist oder Sie die Toilette längere Zeit nicht benutzt haben, ist das Wasser möglicherweise verdunstet. Also müssen Sie zuerst dieses Rohr finden und Wasser in den U-Bogen gießen. Dies kann die Geruchssituation lösen.

Wassersicherung

Das Wasser wird aus dem Haus über ein einziges Abwassersystem abgeführt. Wenn dieses System verstopft ist, läuft Abwasser ins Haus über. Dies macht sich zuerst in Bodenabläufen und Toiletten bemerkbar, insbesondere in Kellerabflüssen. Wenn Wasser in Ihr Haus gelangt, achten Sie darauf, dass kein Wasser in die Steckdosen gelangt.

Rumpeln

Wenn Wasser versucht, durch ein verstopftes Rohr zu fließen, muss es die Ursache der Verstopfung umgehen. Dadurch entweicht die Luft aus dem Rohr. Die Luft knurrt, wenn sie durch das Wasser strömt. Wenn Sie es nur in einem Rohr hören, gibt es ein Problem mit diesem Entwässerungssystem. Da jedoch das gesamte Wasser das Haus durch dasselbe System verlässt, weisen gurgelnde Geräusche von mehreren Armaturen darauf hin, dass das Problem möglicherweise durch einen Aufbau von Gegendruck verursacht wird und daher der Abfluss gereinigt werden muss.

Seltsames Vorkommen von Ausrüstung

Diese abnormen Reaktionen sind systemabhängig. Viele Hausbesitzer berichten, dass ihre Toilette sprudelt, wenn sie das Waschbecken aufdrehen. Andere berichten, dass die Toilette gespült wurde und dadurch Wasser in die Badewanne floss.

Sanitäranlagen für Wohngebäude sind ziemlich einfach. Hauptleitungen verbinden Häuser mit Stadtversorgung oder Brunnen. Diese Hauptleitung teilt sich in mehrere Rohre auf, die zum Waschbecken und zur Toilette führen. Das Abwasser wird über einen gemeinsamen Ablauf abgeführt. Die Kenntnis dieser Anzeichen kann helfen, die Ursache eines Sanitärproblems zu ermitteln.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *